top of page

🏠Doberschau - mit Hilfe von Fördermitteln zu Ihrem Bauernhof +opt. WaldflĂ€che

Aktualisiert: 6. MĂ€rz

Kaufpreis: 85.000 €


Telefon: 035915979390

IMMO NR : 656




GALLERIE



DETAILS

NUTZUNGSART Wohnen

VERMARKTUNGSART Kauf

OBJEKTART Haus

OBJEKTTYP Einfamilienhaus

PLZ 02692

ORT Doberschau-Gaußig / Gnaschwitz

LAND Deutschland

KAUFPREIS 85.000 €

AUSSEN-PROVISION TrĂ€gt der VerkĂ€ufer fĂŒr Sie.

WÄHRUNG €


OBJEKTBESCHREIBUNG

Es erwartet Sie ein Zweiseitenhof auf Ihre zukĂŒnftige Nutzung und Gestaltung. In der Mitte des Dorfzentrums befindet sich Ihr neuer Zweiseitenhof. Das Gutshaus wurde im Jahre 1849 erbaut.

Optional ist eine WaldflĂ€che vom 500m2 fĂŒr 1.000 Eur mit erwerbbar und in unmittelbarer NĂ€he.

Es folgten umfÀngliche Sanierungen:

ca. 2022 Leitungssysteme erneuert ( Wasser)

ca. 2000 Dach erneuert

ca. 2016 BĂ€der saniert

ca. 2021 einige Fenster erneuert


Brunnen: unter der KĂŒche befindet sich ein Brunnen dieser kann problemlos die Waschmaschine /WC und Außenbereich abdecken.

Beim heranfahren zum GrundstĂŒck werden Sie rechter Hand durch einen schön angelegten Dorfteich begrĂŒĂŸt. Sie fahren ĂŒber eine befestigte, asphaltierte Straße, direkt auf Ihren Hof zu. Das Gutshaus, mitten im GrĂŒnen, mit verschiedenen GrĂŒnflĂ€chen lĂ€dt zum Sitzen und Verweilen ein. FrĂŒher handelte es sich bei diesem Objekt um einen Dreiseitenhof. Ein Objekt wurde an die Gemeinde verkauft. Hier befinden sich jetzt der Bauhof. Um das GrundstĂŒck herum sind bereits ZierstrĂ€ucher und zahlreichen Blumenbeeten angelegt. Das Haus ist von verschiedenen Seiten begehbar. Sie können vom Hof, als auch von der Gartenseite in Ihr Wohnhaus gelangen. Ihren Besuch können Sie auch direkt gleich im Garten begrĂŒĂŸen. Ein Weg der Sie um das Gutshaus fĂŒhrt, fĂŒhrt auch ĂŒber eine BrĂŒcke in eine Nebenstraße. Dieser Weg wird nur von Ihnen benutzt. Im Hintereingang vom Garten aus kommend, befindet sich ein kleines VorderhĂ€uschen. Ganz frĂŒher stand dort der Backofen den die Familie zum Backen genutzt hat. Auf dem Boden wurde frĂŒher ein RĂ€ucherofen genutzt. Der Raum ist noch vorhanden und ist am Schornstein angeschlossen.

Hereinkommend in Ihren großzĂŒgigen Hof, sieht man noch aus frĂŒheren Zeiten die bĂ€uerlichen UnterstĂ€nde fĂŒr Nutztiere. Hier befindet sich neben dem Haupthaus auch eine großes Scheunenartiges NebengebĂ€ude was frĂŒher schonmal in Planung und in Gedanken zu zusĂ€tzlichen Wohnzwecken gedacht war, jedoch nie umgesetzt wurde. Hier dĂŒrfen Sie gefragt sein, ob Sie die Idee zukĂŒnftig umsetzten wollen. Die unterste Etage wurde frĂŒher als Pferde- und Schweinestall genutzt. Auch dies kann wieder belebt werden oder fĂŒr andere Zwecke wie eine klassische Partyscheune oder als Hobbygarage genutzt werden. Ihr großzĂŒgiger Hof bietet viel Platz um Ihre individuellen Gestaltungsideen umzusetzen.

Energieausweis Art: Bedarfsausweis GĂŒltig bis: 04.05.2032 Endenergiebedarf: 262.80 kWh/(mÂČ*a) Baujahr lt. Energieausweis: 1995 Wesentlicher EnergietrĂ€ger: Elektro Klasse: H

AUSSTATTUNG

LAGEBESCHREIBUNG

SONSTIGES




452 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page